auswärts in wien – iphigenie in aulis/ occident express im volkstheater

Eine frische Stimme aus Wien: Nina, Studentin der Theaterwissenschaft in Leipzig, ist zur Zeit in der Melange-Metropole und Gelegenheit, dort Theater zu schauen. Am Volkstheater hat sie die Spielzeiteröffnung gesehen und für uns beschrieben:

Die künstlerische Direktorin des Volkstheaters – Anna Badora – selbst hat Iphigenie in Aulis/Occident Express inszeniert. Der etwa dreistündige Abend kombiniert die griechische Tragödie von Euripides und das moderne Stück von Stefano Massini.

weiterlesen ...