berlinaaaaale voraus! artemis chalkidou, mathis reinhardt und peter kurth groß auf leinwand

Morgen geht’s los mit dem Deutschen Filmfestival: Zum Berlinalestart hätten wir hier für euch 3x Perspektive Deutsches Kino mit drei bekannten Gesichter in großen Rollen; in Filmen um Liebe, Macht, Entzweisamkeit und Rache. Berliner, jeht da ma hin, wer weeß, wann die dann so regulär im Kino loofen, wa?

Artemis Chalkidou in Die Tochter

Um Artemis Chalkidou ist es nach dem Centraltheater-Ende ein bisschen ruhig geworden. Aber jetzt ist sie gleich in einer Hauptrolle auf der Berlinale zu sehen. In Mascha Schilinskis Film Die Tochter spielt sie die Hannah, die mit ihrem Ex einen Neuanfang wagen will und dabei nicht ahnt, dass ausgerechnet ihre siebenjährige Tochter alles daran setzt genau das zu verhindern. Und aus den alten-neuen Liebesglück im Inselurlaub wird ein abgrundtief bösartiger Machtkampf… d!

» Die Tochter
Film von Mascha Schilinski. Mit Artemis Chalkidou, Karsten Antonio Mielke, Helena Zengel
Berlinale Termine: 12.2. | 19:30 | CinemaxX 3 || 13.02. | 12:00 | Colosseum 1 und 20:30 | CinemaxX 1


Mathis Reinhardt in Ein Weg

In „Ein Weg“ spielt Mathis Reinhard einen der beiden Teile jener langen Beziehung, die Regisseur Chris Miera quasi von ihrem Ende her erzählt. Eine Liebe zwischen zwei Männern vom ersten Kuss an, das Erwachsenwerden des Sohnes und die Frage, was geblieben ist nach all den Jahren? Der Ex-Schauspiel-Leipzig-Schauspieler steht gerade in Dresden auf der Bühne und ist in Leipzig noch regelmäßig mit seinem Solo » NippleJesus im Museum der Bildenden Künste zu sehen.

» Ein Weg
Film von Chris Miera. Mit Mike Hoffmann, Mathis Reinhardt, Tom Böttcher, Cai Cohrs
Berlinale Termine: 13.2. | 19:30 | CinemaxX 3 || 14.2. | 12:00 | Colosseum 1 und 21:00 | CinemaxX 1


Peter Kurth in Zwischen den Jahren

Auf Kino und kaputte Typen hat sich offenbar Peter Kurth eingeschossen. Nach seinen Deutschen Filmpreis-gekrönten sterbenskranken Boxer » Herbert spielt er in Lars Hennings Langfilmdebüt Zwischen den Jahren einen Mörder, der nach der Haftentlassung der Familie seines einstigen Opfers nicht entkommen kann. Einen packenden Thriller verspricht der Verleih.

» Zwischen den Jahren
Film von Lars Henning. Peter Kurth, Karl Markovics, Catrin Striebeck, Leonardo Nigro, Jonathan Neo Völk
Berlinale Termine: 14.2. | 19:30 | CinemaxX 3 || 15.2. | 12:00 | Colosseum 1 und 20:30 | CinemaxX 1
Kinostart: 16. März