berlinaaaaale voraus! artemis chalkidou, mathis reinhardt und peter kurth groß auf leinwand

Morgen geht’s los mit dem Deutschen Filmfestival: Zum Berlinalestart hätten wir hier für euch 3x Perspektive Deutsches Kino mit drei bekannten Gesichter in großen Rollen; in Filmen um Liebe, Macht, Entzweisamkeit und Rache. Berliner, jeht da ma hin, wer weeß, wann die dann so regulär im Kino loofen, wa?

weiterlesen ...

 

 

wer bin ich und wenn ja, wie viele?
philipp preuss‘ peer gynt am schauspiel leipzig

Wenn der Regisseur schon am Beginn des Abend frisch-frech mit dem Schlussapplaus spielt, muss er sich die Jubel-Lorbeeren hernach um so mehr verdienen. Und das tut er. Philipp Preuss‘ zweieinhalbstündiger Peer Gynt ist schaumgeborenes, schwarz-weiß-heiß-magisches Seelentheater. Hin und weg wir sind.

weiterlesen ...

 

 

 

 

 

„der hendrix des ostens“ – steve binetti im taz-interview

Steve Binetti / taz. Foto via facebook/Christiane Roewer

Steve Binetti in der taz. Foto: facebook/Christiane Roewer

In der Wochenendausgabe der taz gibt es ein laaanges Interview mit dem (Theater)Musiker Steve Binetti.
Also gleich doch noch vor die Tür zum Zeitungskiosk. Oder » hier online lesen.