macht mal ne faust. leipziger theaterwissenschaft ausgezeichnet!

Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Theaterpreises » Der Faust wird neben Künstlern ein wissenschaftliches Institut ausgezeichnet: Der Preis  des Präsidenten des Deutschen Bühnevereins geht an das von der Schließung bedrohte Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig.

Neben der Würdigung des Insitutes für seine nationale und internationale Strahlkraft und Vernetzung und seines entscheidenden Beitrages zur Untersuchung und Veränderung kultureller Diskurse und Praktiken wird mit dieser Auszeichnung ausdrücklich ein Zeichen gesetzt gegen Kürzungsmaßnahmen in Wissenschaft und Bildung und gegen die drohende Schließung dieses Instituts – als einziges seiner Art in den neuen Ländern.

Herzlichen Glückwunsch! Wir hoffen mit dem Direktor Prof. Dr. Günter Heeg, dass dieses Signal „auch bei denen ankommt, die für die fatalen Kürzungen verantwortlich sind“