schauspielstudenten-treffen in leipzig

Vom 20. bis 27. Juni treffen sich über 350 Schauspielstudenten und Dozenten an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“.

Das «Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender» findet jedes Jahr jeweils an einer der deutschsprachigen Theater-Hochschulen statt und ist verbunden mit dem „Bundeswettbewerb zur Förderung des Schauspielnachwuchses“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung der Bundesrepublik Deutschland.

Das Treffen bringt Studierende und Dozierende zusammen und ermöglicht Kontakte und Austausch über Landesgrenzen hinaus. Vor allem aber geht es um gegenseitige kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen künstlerischen Schaffen. Im Wettbewerb zeigt jede der 18 teilnehmenden Schulen eine einstündige Theaterproduktion.

Veranstalter des Theatertreffens ist die Europäische Theaterakademie «Konrad Ekhof» GmbH Hamburg, in Zusammenarbeit mit der HMT Leipzig.

(Quelle: http://www.theatertreffen2010.de/)