da guckt man einmal keinen tatort …

… weil das Kellerloch in der Skala zweifelsohne die ungleich bessere Abendgestaltung war und schon ist das halbe Theater neben Simone Thomalla und Martin Wuttke zu sehen ;)

Tatort: Der Todesschütze (c) MDR/Junghans

Tatort: Der Todesschütze (c) MDR/Junghans

Tatort: Der Todesschütze (c) MDR/Junghans

Tatort: Der Todesschütze (c) MDR/Junghans

OK, nicht ganz das halbe. Die Centraltheater-Schauspieler Andreas Keller – als Polizist – und Manuel Harder – als skrupelloser Reporter – waren in „Der Todesschütze“ am Sonntagabend im mdr Tatorteinsatz.

Dann vielleicht trotz Thomallaphobie nachgucken?   In der ARD-Mediathek noch bis zum kommenden Samstag täglich ab 20 Uhr.