einmal ohnsorg-theater – barbara trommer

Zum dritten Mal finden in Hamburg vom 17. bis 29. Juni die » Privattheatertage statt. Die besten Stücke werden in drei Kategorien mit dem Monica Bleibtreu Preis, zu Ehren der 2009 verstorbenen Schauspielern, ausgezeichnet. In diesem Jahr eingeladen sind die » Academixer, ihres Zeichens eigentlich Kabarettisten, mit Volker Insels Inszenierung Bestatten? fröhlich.

Bestatten? Fröhlich. Academixer Leipzig.

Ein Spielort ist das Hamburger Ohnsorg-Theater und auf dessen legendärer Bühne werden am 20. Juni Barbara Trommer und Kollegen mit ihrer schwarzen Komödie ums „Sterben und Erben, den Letzten Willen und das Jüngste Gericht“ gegen die elf Konkurrenztheater antreten. Wir drücken die Daumen!

In Leipzig ist Bestatten? fröhlich. als nächstes als Sommertheater im Paulaner Palais zu sehen, und zwar ab dem 9. Juli 2014, im September dann wieder im Mixer-Keller.