fotografien von rolf arnold in der alten handelsschule

Vom morgigen Samstag an bis zum 21. April sind in der Alten Handelsschule in der Gießerstraße Fotografien von Rolf Arnold zu sehen. Die Ausstellung objects / potentially gibt einen Einblick in das private Schaffen des Leipziger Theaterfotografen.

Ob schwindelerregende Bungeeschaukeln oder irritierende Plakatierungen, immer sucht der Künstler ein Bezug zum fotografierten Objekt selber, seiner Geschichte und Sinnhaftigkeit über das Zeitgebundene hinaus. Der Ausstellungstitel „objects | potentially“ bringt diese Intention auf den Punkt.

objects / potentially. (c) Rolf Arnold Abbildung: rundgang-kunst.de

objects / potentially | Rolf Arnold, Fotografie
24.03. — 21.04.2012
Vernissage: 24.03.12, 20 Uhr
Finissage: 21.04.12, 17 Uhr

Alte Handelsschule
Gießerstraße 75,  04229 Leipzig
Tel.: 0341 – 212 38 77

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 9–12 Uhr | Sa. und So.: 14–17 Uhr (außer Ostern)