marielle schwimmt nach leipzig

Sie hat es geschafft! Melanie Schmidli konnte Proben, Technik und Fischschwanz finanzieren und kommt jetzt mit ihrem Stück „über weibliche Menschwerdung und leidenschaftliche Identifizierung“ für drei Vorstellungen nach Leipzig.

Ihr erinnert euch sicher: Im Frühjahr hatte Ex-Centralspielerin Melanie Schmidli um Hilfe gebeten, um via Crowdfunding die restlichen Mittel für ihr schon vor der Premiere ausgezeichnetes Stück Marielle, die Ehrjungfrau aufzutreiben. Auch wir haben uns ein wenig an der Finanzierung der Schwimmflügel beteiligt und sind so nicht ganz unschuldig daran, das Melanie-Marielle am nächsten Donnerstag Leipziger Premiere feiern kann!

Vorstellungen sind am 04./06./07. Juli 2013 im Lofft. Tickets gibt es direkt dort unter (0341) 48 660 16 oder im Culton/Peterssteinweg. Wir sind gespannt. Die Bilder von der Premiere in den Sophiensaelen in Berlin sind schon mal sehr vielversprechend:

Marielle, die Ehrjungfrau. Foto: Gerhard F. Ludwig

Foto: Gerhard F. Ludwig

Marielle, die Ehrjungfrau. Foto: Gerhard F. Ludwig

Foto: Gerhard F. Ludwig

Marielle, die Ehrjungfrau. Foto: Clementine Pool

Foto: Clementine Pool