neugierige fragen an … wenzel banneyer

In Chemnitz Kult, sonntags Bundesliga und ein Wimmelbuch auf dem Nachttisch … unsere Fragen, Wenzels Antworten.

Wenzel Banneyer. Foto: Rolf Arnold

Wenzel Banneyer. Foto: Rolf Arnold

Wenzel Banneyer war in Chemnitz Kult. Dort hat er unter anderem die Talenteshow Club Royal erfunden und moderiert und von dort ist zur Leipziger Erstausgabe der Samstagabendunterhaltung Le Clûb gleich ein ganzer Fanclub angereist und hat Moderator Wenzel, Sidekick Jonas Steglich (Den trefft ihr bei der Frage nach dem Ohrwurm wieder) und die Acts begeistert bejubelt.
Wenzel Banneyer kommt aus Aachen und hat nach einer kurzen Hip-Hop-Karriere in Bielefeld die Kölner Schauspielschule besucht. Danach spielte er in Köln, bei den Ruhrfestspielen, in Aalen und Tübingen, bevor er 2008 nach Chemnitz kam. Neben dem Theater arbeitete Wenzel als Gastdozent für Szenenstudien an der HMT Leipzig, macht Lesungen, spricht in Hörspielen und steht ab und zu auch vor der Kamera.

In Leipzig ist Wenzel Banneyer aktuell zu sehen in Und dann, in Lulu und in Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Deine nächste Premiere ist die Dreigroschenoper am Silvesterabend.

 


Und hier sind Wenzels Antworten auf unsere Fragen:

persönlich

Berge oder Meer? _ Eher Meer
Kaffee oder Tee
_Kaffee
Gerade einen Ohrwurm? _Somewhere beyond the Sea in der Klarinettenversion von Jonas Steglich. [Leider haben wir die nicht und müssen euch daher schnöde mit Frank Sinatra abspeisen]

Auf deinem Nachttisch liegt _Lean on Pete von Willy Vlautin und Das Grosse Herbstwimmelbuch
Auch schon mal Sonntags den Tatort? _Nein. Bundesliga am Sonntag.


theater!
Wenzel in Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Foto: Rolf Arnold.

Wenzel in Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Foto: Rolf Arnold.

Der Kommentar deiner Eltern zu deinem Berufswunsch? _Super. Oder doch Lehrer, hm?
Wann und wie den letzten Bühnentod gestorben? _Im Juni 2013. Als Liliom absichtlich vom Riesenrad gefallen.
Dein schönster Bühnensatz? _“Ein Schupo ist kein leichtlebiger Falter.“ Horváth at it’s best.


und leipzsch so?

Dein erster Gedanke zu Leipzig? _Top!
Auto, Rad oder Tram _Alle drei, aber meistens zu Fuß.
Schon etwas Merkwürdiges an den Leipzigern entdeckt? _Auf Kinderspielplätzen wird viel französisch gesprochen.