Blog

le clûb lebt … wenzel banneyers latenight, jetzt @naumanns

Totgesagte leben länger: Le Clûb, das Schauspiel-Leipzig-Latenight-Format geht neue alte Wege und ist nach langer Pause im Leipziger Westen sozusagen wiederauferstanden. Ein langer Abend mit tollen Menschen, schrägen Typen, erstaunlichen Entdeckungen und einem Moderator mit Passierschein für die eine oder andere lässige Schmerzgrenzen-Überquerung.

schöne bescherung! – feine weihnachstgespinste bei kitsch und krempel

Kitsch & Krempel ist zurück! Für die Christ-Nachtvorstellung haben sich die Verrückten, Komödianten und Entzückten am letzten Freitag im Rangfoyer zusammengefunden. Schon zum achten Mal präsentiert Brian Völkner die Schauspiel-Hausmusik im allerbesten Sinne. Kaum im Vorverkauf, sind die Tickets auch schon weg wie heiße Semmeln. Und natürlich hat sich der Master of Kitsch und Chief-in-Krempel auch dieses Mal liebe Gäste eingeladen.

christian kuchenbuch und brian völkner in der gleiche himmel im zdf

Heißer Sex im Kalten Krieg: Unter dem gleichen Himmel – gemeint ist jener über Berlin anno 1974 – schickt das ZDF in Tateinheit mit Oliver Hirschbiegel einen Stasi-Romeo-Agenten (Tom Schilling) auf NSA-Mitarbeiterinnen-Fang in den Westen der geteilten Stadt, wo der auf einen prolligen Haudegen von Führungsoffizier (Ben Becker), sein Zielobjekt Lauren, gespielt von Sophia Helin (Die Brücke) und die eigene Schwester (Friederike Becht) trifft – was die beiden natürlich nicht ahnen.