Blog

von goldenen hähnen, fiesen ‚a’s und säbelrasseln – ein tag im leben eines schauspielstudenten

Morgens wegen gestern das Seminar Seminar sein lassen? Hausarbeit aus dem Netz herunterladen? Keine Chance: Lässiges Studentenleben ist an der Schauspielschule Fehlanzeige. Hier gehts schon früh morgens zur Sache und von Anfang an ans Eingemachte. Dabei sind die Schauspielstudenten eine echt lässige Truppe. Wir durften einen Tag an der HMT Leipzig mitstudieren …

hmt-absolvent gewinnt oscar! urs rechn mit „son of saul“ academy-award-prämiert

Kommt ja nicht alle Tage vor, dass man mit einem (damals noch zukünftigen) Oscar-Gewinner schon mal ein Kantinenbier getrunken hat: » Son of Saul, das Debüt des ungarischen Regisseurs László Nemes, gewann gestern den Academy Award für den besten fremdsprachigen Film! Und der deutsche Schauspieler Urs Rechn (merkt euch den Namen ;) spielt eine der Hauptrollen – den jüdischen Oberkapo Biedermann.

UPDATE ### KINOSTART LEIPZIG ### KINOBAR PRAGER FRÜHLING
10., 12. und 14. März um 19 Uhr, 11. März 21:15 Uhr und 16. März um 21 Uhr

auf einen kaffee im piloten – das sind die neuen im ensemble #1

Vier Schauspieler sind in diesem Herbst neu ins Ensemble gekommen. Ihren Einstand auf der Bühne haben sie schon gegeben – wir haben Julia, Florian, Sophie und Katharina nun zum Nachmittagskaffee im Piloten getroffen.

Neben Plaudereien über Theater, Stadt, Ankommen, Rollen und Textlernen haben die vier ohne Murren unseren schon fast traditionellen (Schon-wieder-so’n-blöder)-Fragebogen ausgefüllt. Wir werden euch die „Neuen“ hier vorstellen – den Anfang macht Katharina Schmidt, die sich während des Biologiestudiums mit dem Theaterleidenschaftsvirus infiziert hat.