Blog

nordkurve #2: tatörtliche bastelstunde

Das Deutsche SchauSpielHaus Hamburg eröffnet seine Spielzeit mit „Reisende auf einem Bein“ von Herta Müller.

Der Hamburger Hauptbahnhof ist eine Welt für sich. Lärm, drängelnde Gerüche, Menschen-Gewusel, geschäftiges Treiben, mittendrin eine Vielzahl an Obdachlosen und dieser Tage noch viel mehr Flüchtlinge, Ehrenämtler, Hilfszelte. Wenn man sich da durch geschoben und es bis zum Deutschen SchauSpielHaus geschafft hat, hat man eigentlich schon genug erlebt und gesehen.