Blog

der amerikanische (sommernachts)traum

Obwohl Shakespeares 450. Geburtstag auch schon wieder sieben Monate zurückliegt, ist selbiger für Bochum Anlass genug, um herbstliche Shakespeare-Wochen auszurufen. Zu deren Abschluss traf sich die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft und auf dem Programm standen gleich zwei „Sommernachtsträume“ – einer in Bochum und einer in Düsseldorf. Es bot sich also Gelegenheit zu einem interessanten Vergleich.

shakespeare im pott

Jedes Jahr trifft sich Ende April die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft zu ihrer Jahrestagung mit verschiedenen Vorträgen, Workshops und Theaterabenden.  In diesem Jahr fand die Tagung unter dem Thema «Glaube und Zweifel bei Shakespeare» in Bochum statt, mit Ausflügen an die Theater Düsseldorf und Essen. Gelegenheit also, zu schauen, was die Theater im Pott in Sachen Shakespeare zu bieten haben.