tv-tipp: holger stockhaus im tatortreiniger

Unbedingt einschalten: Ex-Centralspieler und Silvester-Showmaster Holger Stockhaus ist mit dabei, wenn der NDR Bjarne Mädel alias Schotty wieder zum Putzen an drei neue Tatorte schickt. Damit geht heute Abend die Grimme-preisgekrönte Comedyserie in die zweite (Mini)staffel – leider wieder nur im Dritten und leider wieder ziemlich spät – aber immerhin.

Holger Stockhaus in "Der Tatortreiniger".  © NDR / Thorsten Jander.

Heute laufen im NDR ab 22 Uhr die ersten beiden neuen Folgen, Holger mimt dann morgen in Folge drei  «Schottys Kampf» um 22 Uhr den Nazivereinsvorstand Ulf Sanderberg, der kongenial und im bewährten Schnell-Sprech, seine kruden Überzeugungen an den Tatortreiniger zu bringen versucht, bevor der dessen Vereinsheim ganz besonders gründlich reinigt.

Holger Stockhaus in "Der Tatortreiniger".  © NDR / Thorsten Jander.

Holger Stockhaus in „Der Tatortreiniger“. © NDR / Thorsten Jander.