unterstützenswertes integrationsprojekt der villa – kulturleben sucht kulturbegleiter

160000_logo_kulturlebenSchon seit einiger Zeit vermittelt die » Initiative KulturLeben Leipzig (dahinter steckt die Villa) unverkaufte Kulturtickets kostenlos an Menschen mit besonders geringem Einkommen, damit auch diese teilhaben können am Kulturangebot Leipzigs.

Das aktuelle Integrationsprojekt will nun geflüchteten Menschen einen Zugang zum Leipziger Kultureinrichtungen ermöglichen. Das funktioniert so: Deutschsprachige Betreuer von Geflüchteten und Sprachgruppen können sich bei KulturLeben melden. Dort werden dann passende Veranstaltungen ausgesucht – zunächst vorrangig solche, die auch ohne Sprache gut funktionieren – und entsprechend viele Tickets kostenlos zur Verfügung gestellt.

So will man Geflüchteten helfen, besser in der Stadt anzukommen und für ein wenig Abwechslung im oft tristen Alltag sorgen, nicht zuletzt ist es aber auch eine kleine Anerkennung für die vielen ehrenamtlichen Helfer.

Hier könnt ihr den » Flyer Willkommen im Kulturleben herunterladen. Und für alle, die gern Kulturbegleiter werden möchten, findet am 29. September um 15:00 Uhr in der VILLA eine Infoveranstaltung statt. Wer nicht so lange warten möchte, meldet sich unter willkommen(at)kulturleben-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.