Die Enden der Parabel | SWR2/DLF

wann, wenn nicht jetzt? 14 stunden hörspiel u.a. mit manuel harder, corinna harfouch und thomas thieme

v.l.n.r. Manuel Harder, Max von Pufendorf und Golo Euler im Studio © Nirto Karsten Fischer / SWR
v.l.n.r. Manuel Harder, Max von Pufendorf und Golo Euler im Studio © Nirto Karsten Fischer / SWR

Endlich mal wieder eine Nacht um die Ohren schlagen! Mit Kunst und bekannten Stimmen! Ab heute Abend gibt es bei SWR2 (und ab morgen bei Deutschlandfunk) ein Mammuthörspiel mit illustrer Besetzung. Thomas Pynchons „Die Enden der Parabel“ dauert insgesamt ganze 14 Stunden, es sprechen neben unter vielen anderen Manuel Harder, Roman Kanonik,  Mareike Beykirch, Peter Kurth, Bibiana Beglau, Felix Goeser, Corinna Harfouch, Wolfram Koch, Marc Hosemann und Thomas Thieme.


» Die Enden der Parabel/Gravity’s Rainbow

Ursendung auf » SWR 2
Teil 1: Fr. 17.4.2020, 20:03 Uhr bis 6:00 Uhr
Teil 2: Sa. 18.4.2020, 20:03 Uhr bis 4:00 Uhr
» detaillierter Sendeplan
Online vom 17.-25.4.2020 auf SWR2.de, in der SWR2 App und der ARD Audiothek

Im Deutschlandfunk: 18. April, 20.05-6.00 Uhr, bis 5. Mai 2020
Vom 18.-26. April unter » deutschlandfunk.de und in der Dlf Audiothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.