Völlig ausgebucht! | Diskotheksfoyer, Schauspiel Leipzig

können sie bitte kurz dranbleiben – in der warteschleife mit denis petković

Alexa, Christmas Vibes! Denis Petković schlängelt sich durch die Zuschauertische zu einer Art Rezeption mit Telefon und einem (etwas aus der Zeit gefallenen) Reservierungsbuch. Er spielt den Sami, der im Kellergeschoss eines Berliner Promis-Ladens Reservierungen entgegennimmt: Die sich trotzig im Leitungs-Chaos behauptende Hauptfigur in Betty Modes One-Man-Stück, das Kristina Seebruch für den späten Abend und im intimen Rahmen warmherzig, gescheit und äußerst amüsant in Szene gesetzt hat.

weiterlesen ...

 

 

Niklolaus Habjan | Böhm, euro-scene Leipzig

ich bin’s nicht! ein künstlerleben zwischen musik und nazis als grandioses puppenspiel aus graz

„Saagst den Leuden, sie soll’n wäggeeehn, biiidte …“ fleht der alte Mann im Rollstuhl seinen rumänischen Tagespfleger im schönsten Grazer Dialekt an. „Ich bin’s nicht!“, jammert er weiter. Der Puppenführer in der Rolle des Pflegers ist der Grazer Künstler Nikolaus Habjan, und der, mit dem der Alte keinesfalls verwechselt werden möchte, ist der Dirigent und Generalmusikdirektor Karl Böhm – das Sujet von Habjans aktuellem Stück, mit dem er vor ausverkauftem Schauspielhaus bei der euro-scene gastierte.

weiterlesen ...